Kontakt

Karin Falk Photographer
Hamburg / Germany
Mobil +49 172 882 444 8
karin.falk@onlinehome.de
www.karinfalkdesign.com/

Copyright © 2018 All rights reserved by Karin Falk

Impessum

Urheberrecht

Alle Fotos, Videos und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverwertung bedarf der vorherigen Genehmigung der Urheber. Copyright © Karin Falk

 Kommentare

Alle Fremdkommentare in diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Verfassers, nicht die des Betreibers wieder. Verantwortlich für die Beiträge und Kommentare sind die jeweiligen Nutzer. Karin Falk erklärt hiermit ausdrücklich, dass illegale Inhalte innerhalb der Kommentare nicht gestattet sind und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht erkennbar waren. Haftungsansprüche, welche sich auf illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere auf Schäden, die sich auf die Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen beziehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 

2 Gedanken zu „Kontakt

  1. Lothar Ranke

    Liebe Karin, wir wünschen dir auf deiner Weltreise viel Glück und Erfolg !
    Wir kommen auch gerade aus Südafrika zurück,hatten eine schöne Zeit dort.
    Liebe Grüße
    Lothar u. Ernie

    Antworten
  2. Sigrid Röder, Handeloh

    Hallo Karin, ich duze dich einfach, denn ich bin bereits im 70. Lebensjahr und auch eine begeisterte Weltreisende. Ich bin eine Bekannte und Lesefreundin von Heike Füllgraf, über mich ist sie zu dem Buch „Das große Los“ von Meike Winnemuth gekommen, welches ich in unserem Literaturkreis vorgestellt habe und welches sie dir deshalb zu deinem 60. Geburtstag schenkte.
    Mein Mann und ich (nächstes Jahr haben wir unseren 50. Hochzeitstag) sind in unseren Jugendjahren auch viel gereist, lebten zwei Jahre in Australien und 17 in Südafrika, wo wir auch unsere drei Kinder bekamen und später Heike und Rolf kennenlernten. Jetzt leben wir seit 25 Jahren wieder in Nord-D.
    Bezüglich unserer Reisen: wir sind 1968 10 Wochen per Rucksack ums Mittelmeer getrampt, dann 1970 in knapp vier Monaten auf dem Landwege von Sydney über Ostasien und Indien nach Hamburg gereist und 1972 fünf Monate mit einem VW Bus durch Afrika nach Kapstadt gefahren. Damals alles ohne Internet, Mobiltelefon und Komfort – wir wollten die Menschen in ihrem ursprünglichen Leben kennenlernen.
    Deine Route hört sich sehr interessant an, es ist aber fast zu viel auf einmal. Ideal zum Reinschnuppern, denn z.B. 1 Woche Indien ist doch nichts. Aber so bekommst du erst einmal einen Eindruck und kannst später die Länder und Menschen, die dich interessieren, noch etwas genauer kennen lernen.
    Das hat mich auch etwas bei M. Winnemuth „gestört“ nur Leben in „westlich“ angehauchten Großstädten und wenig Kontakt mit der Bevölkerung, eigentlich gar keinen mit der eigentlichen Landbevölkerung. Trotzdem war ich von dem Buch begeistert und ihrer allgemeinen Lebenseinstellung und -Auffassung.
    Auf alle Fälle wünsche ich dir alles Gute für dein Unternehmen,
    liebe Grüße aus der Nordheide von Sigrid

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.